Öffentlichlichkeitsarbeit für eine gesunde Lunge

Hintergrund
Lungenkrankheiten nehmen zu. Lebensstiländerungen und Umweltschadstoffe machen die Menschen anfälliger für chronische Lungenerkrankungen, wie etwa chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Asthma, Lungenkrebs oder Lungenfibrose. Nicht alle, aber viele Erkrankungen könnten verhindert werden, wenn die Menschen über die Entstehung der Krankheiten besser informiert wären und
wüssten, was sie selber zur Vorbeugung tun könnten.

Problem
Es gibt in der Bevölkerung und der Politik zu wenig Aufmerksamkeit für das Thema Lungenerkrankungen. Zudem wurde in Deutschland bisher keine zufriedenstellende Aufklärungs- und Informationskampagne durchgeführt.

Vorraussetzung
Es gibt genügend engagierte Ärzte und Forscher beim CPC, die bereit wären, an einer breit angelegten Aufklärungskampagne mitzuwirken.

Ziel
Eine mobil einsetzbare Aufklärungskampagne entwickeln, die effektiv bei den Menschen in Bayern und möglichst auch in ganz Deutschland Aufmerksamkeit für das einzigartige Organ „Lunge“ erzeugt und zur Prävention von Lungenerkrankungen beiträgt.

Nächste Schritte
Entwicklung eines konkreten Konzeptes mit einem detaillierten Maßnahmen- und Zeitplan.


News

Autumn School ein voller Erfolg

Stiftung AtemWeg brachte Nachwuchswissenschaftler auf den neuesten Stand der Lungenforschung. mehr >

Globaler Lungenfibrose-Tag

Diese Erkrankung stärker in die Öffentlichkeit zu bringen, ist der Stiftung AtemWeg schon länger ein besonderes Anliegen.

mehr >

Deutscher Lungentag 2013 in München

Deutscher Lungentag am 14.9. am Münchener Marienplatz. Lernen Sie Ihre Lunge besser kennen! Die Stiftung AtemWeg ist mit einem Stand vertreten.

mehr >

Autumn School: Noch Plätze frei

Bewerbungsfrist für den 7. bis 11. Oktober 2013 zur CPC Lungen-Fortbildung verlängert.

mehr >

Herbst-Schule für Lungenmedizin

AtemWeg lädt junge Ärzte und Wissenschaftler vom  7. bis 11. Oktober 2013 im CPC München zur Lungen-Fortbildung ein.

mehr >