AtemWeg lädt junge Ärzte und Wissenschaftler zur Lungen-Fortbildung ein

Die Stiftung AtemWeg initiiert die erste Münchner internationale Herbst-Schule für Lungenmedizin: „Munich International Autumn School for Respiratory Medicine: From bench to bedside and back“.

Vom Montag, 7. Oktober bis Freitag, 11. Oktober 2013 bietet das Münchner Lungenforschungszentrum (Comprehensive Pneumology Center Munich, CPC) Wissenschaftlern und Ärzten aus Deutschland und anderen europäischen Ländern, die Gelegenheit, sich theoretisch und praktisch auf den neuesten Stand der Lungenforschung und Lungenmedizin zu bringen. Die gesamten Teilnahmegebühren für die Fortbildung übernimmt die Stiftung AtemWeg. Die „Autumn School“ wird auch von Linde Healthcare unterstützt.

State of the Art
Hören Sie Vorträge weltweit führender Lungenforscher und diskutieren Sie neueste Trends. Legen Sie Hand an und trainieren Sie Ihr Können im Labor, erfahren Sie in den Kliniken, worauf es Ärzten und Patienten ankommt, besuchen Sie die Top-Einrichtungen in und um München (Comprehensive Pneumology Center Munich, Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München und Asklepios Fachkliniken München-Gauting) und erlernen Sie "State-of-the-Art" Behandlungen. „Wir verfügen am CPC über eine große Expertise in der Erforschung, Diagnostik und der Therapie von Lungenerkrankungen. Dieses Wissen möchten wir weitergeben“, erklärt Professor Dr. Oliver Eickelberg, Direktor des Institutes für Experimentelle Pneumologie am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München und des Instituts für Lungenbiologie am Helmholtz Zentrum München. Oliver Eickelberg ist Co-Chairman des CPC und Mitglied des Stiftungsvorstandes.

Vom Labor ans Klinikbett – und zurück!
Ziel des Forschungszentrums ist unter anderem, neue wissenschaftliche Erkenntnisse zum Patienten zu bringen. Dazu zählt, die Erfahrungen und Wünsche von Klinikern und Patienten den Wissenschaftler im Labor zurückzuspielen, um Forschung und Therapie noch besser zu verzahnen. Daher der Titel der ersten Herbstschule: From bench to bedside and back. „Wir freuen uns auf unsere Gäste und sind sicher, dass es eine außergewöhnlich anregende Woche für alle Beteiligten werden wird“, betont Professor Dr. Jürgen Behr vom Lehrstuhl für Klinische Pneumologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München und Co-Chairman des CPC. Jürgen Behr ist der ärztliche Direktor der Asklepios Fachkliniken Mitglied des Stiftungsvorstand.
 
Ort der Fortbildung: Comprehensive Pneumology Center (CPC), Max-Lebsche-Platz 31, 81377 München, Anmeldung unter info@atemweg-stiftung.de (Tel: +49 (0) 89 3187-2196). Die Bewerbungsfrist wurde verlängert!

Flyer zur Veranstaltung (PDF)

Über die Stiftung AtemWeg
Millionen Menschen in Deutschland und weltweit leiden unter Lungenerkrankungen. Wir möchten helfen. Aus diesem Grund wurde die Stiftung AtemWeg zusammen von der Münchner Bank und dem Helmholtz Zentrum München errichtet. Wir klären über Lungenerkrankungen auf, wir helfen, dass sie erforscht und geheilt werden. Die Stiftung AtemWeg unterstützt eines der größten Lungenforschungszentren in Europa, das Comprehensive Pneumology Center (CPC) in München, wo Forscher und Ärzte unter einem Dach Hand in Hand arbeiten.


Kontakt:
Kerstin von Aretin und Susanne Berki
Stiftung AtemWeg
Tel 0049-89-3187-4665

Max-Lebsche-Platz 31
81377 München
E-Mail info@atemweg-stiftung.de
 


News

Autumn School ein voller Erfolg

Stiftung AtemWeg brachte Nachwuchswissenschaftler auf den neuesten Stand der Lungenforschung. mehr >

Globaler Lungenfibrose-Tag

Diese Erkrankung stärker in die Öffentlichkeit zu bringen, ist der Stiftung AtemWeg schon länger ein besonderes Anliegen.

mehr >

Deutscher Lungentag 2013 in München

Deutscher Lungentag am 14.9. am Münchener Marienplatz. Lernen Sie Ihre Lunge besser kennen! Die Stiftung AtemWeg ist mit einem Stand vertreten.

mehr >

Autumn School: Noch Plätze frei

Bewerbungsfrist für den 7. bis 11. Oktober 2013 zur CPC Lungen-Fortbildung verlängert.

mehr >

Herbst-Schule für Lungenmedizin

AtemWeg lädt junge Ärzte und Wissenschaftler vom  7. bis 11. Oktober 2013 im CPC München zur Lungen-Fortbildung ein.

mehr >