Werden Sie Stifter

Als Stifterin oder Stifter bringen Sie einen Teil Ihres Vermögens in das Stiftungskapital ein und bestimmen den Förderzweck satzungskonform selbst. Die Erträge Ihrer Zustiftung werden entsprechend eingesetzt, das Stiftungskapital bleibt unberührt. 

Wer für die Stiftung AtemWeg stiftet, stellt sich einer dringenden gesellschaftlichen Herausforderung – der Erforschung, Therapie und Aufklärung von Lungenerkrankungen, der zweithäufigste Todesursache der Welt. 


Als Stifter fördern Sie die unabhängige Lungenforschung in Deutschland und sichern das Bestehen der Stiftung AtemWeg nachhaltig. Unsere Forschungsergebnisse und unser guter Name sorgen dafür, dass Sie als Stifterin oder Stifter in der Öffentlichkeit wahrgenommen werden. Auf Wunsch kann ein Labor Ihren Namen tragen und eine Stiftungsprofessur oder ein Stipendium nach Ihnen benannt werden. Es gibt viele Möglichkeiten.

 


News

Autumn School ein voller Erfolg

Stiftung AtemWeg brachte Nachwuchswissenschaftler auf den neuesten Stand der Lungenforschung. mehr >

Globaler Lungenfibrose-Tag

Diese Erkrankung stärker in die Öffentlichkeit zu bringen, ist der Stiftung AtemWeg schon länger ein besonderes Anliegen.

mehr >

Deutscher Lungentag 2013 in München

Deutscher Lungentag am 14.9. am Münchener Marienplatz. Lernen Sie Ihre Lunge besser kennen! Die Stiftung AtemWeg ist mit einem Stand vertreten.

mehr >

Autumn School: Noch Plätze frei

Bewerbungsfrist für den 7. bis 11. Oktober 2013 zur CPC Lungen-Fortbildung verlängert.

mehr >

Herbst-Schule für Lungenmedizin

AtemWeg lädt junge Ärzte und Wissenschaftler vom  7. bis 11. Oktober 2013 im CPC München zur Lungen-Fortbildung ein.

mehr >