Beispiel: Spenden statt schenken

Die Firma Mediengruppe Universal aus München hat Weihnachten 2012 ihren Kunden ein besonderes Geschenk gemacht: Anstelle eines Weihnachtsgeschenkes hat die Firma  einen vierstelligen Betrag an die Stiftung AtemWeg gespendet.

„Wir waren von der Dringlichkeit des Themas und dem Engagement, mit dem es im Lungenforschungszentrum CPC hier in München angepackt wird, überzeugt“, so Albert Contzen, einer der beiden Geschäftsführer.

Mit dem Abdruck des Logos der Stiftung auf der Weihnachtskarte hat das Unternehmen noch zusätzlich zu der Bekanntheit von AtemWeg im Kundenkreis beigetragen. www.universalmedien.de

Mediengruppe Universal

Albert Contzen (re) und Helmut Stoppe (li), Geschäftsführer der Mediengruppe Universal, engagieren sich für die Stiftung AtemWeg
 


News

Autumn School ein voller Erfolg

Stiftung AtemWeg brachte Nachwuchswissenschaftler auf den neuesten Stand der Lungenforschung. mehr >

Globaler Lungenfibrose-Tag

Diese Erkrankung stärker in die Öffentlichkeit zu bringen, ist der Stiftung AtemWeg schon länger ein besonderes Anliegen.

mehr >

Deutscher Lungentag 2013 in München

Deutscher Lungentag am 14.9. am Münchener Marienplatz. Lernen Sie Ihre Lunge besser kennen! Die Stiftung AtemWeg ist mit einem Stand vertreten.

mehr >

Autumn School: Noch Plätze frei

Bewerbungsfrist für den 7. bis 11. Oktober 2013 zur CPC Lungen-Fortbildung verlängert.

mehr >

Herbst-Schule für Lungenmedizin

AtemWeg lädt junge Ärzte und Wissenschaftler vom  7. bis 11. Oktober 2013 im CPC München zur Lungen-Fortbildung ein.

mehr >